Grundlegende PM-Tools und Techniken

Die Arbeit in Projekten spielt heute in praktisch allen Unternehmensbereichen und Organisationseinheiten eine herausragende Rolle. Doch nicht alle Mitarbeiter verfügen über das notwendige Know How im Bereich Projektmanagement. Eignen Sie sich das notwendige Methodenwissen an, damit Störungen in Form von Terminverzügen, Qualitätsmängeln oder Kostenüberschreitungen in Ihrem Projekt erst gar nicht auftreten. Lernen Sie, Ihre Projekte methodisch zu planen, effizient zu organisieren, erfolgreich zu steuern und zu einem guten Abschluss zu bringen.

Die 3-tägige Schulung "Grundlegende PM-Tools und Techniken" richtet sich an Personen, die ihr Basiswissen im Bereich Projektmanagement erweitern wollen, bereits über PM Grundlagenkenntnisse verfügen, erste praktische Erfahrungen im Projektmanagement gesammelt haben oder sich durch eine ebenso fundierte wie umfassende Schulung weiteres PM Know How aneignen wollen.

Sie lernen die wichtigsten Tools und Techniken kennen, die Sie zu Beginn, aber auch zur erfolgreichen Durchführung eines Projektes benötigen. Was müssen Sie bei der Projektinitiali­sierung beachten? Wie strukturieren Sie Ihr Projekt, welche Arbeitspakete gibt es, wie schätzen Sie Aufwand und Kosten, wie planen Sie Ihre Mitarbeiter und Einsatzmittel im Projekt ein? Beispiele verdeutlichen, wie wichtig die Analyse des Projektumfeldes und die Berücksichtigung der unterschiedlichen Stakeholderinteressen für den Projekterfolg sind. Die Ergebnisse der Übungen können Sie direkt in Ihren Berufsalltag integrieren.

Keine Angst vor Risiken! Ein effektives und effizientes Risikomanagement reduziert das Projektrisiko. Sie erhöhen Ihre Aufmerksamkeit für Projektrisiken, lernen Risikoarten und Methoden zur Risiko­identifizierung kennen sowie die Grundzüge einer Risikoanalyse.

Sie lernen Techniken zur Ermittlung des Projektfortschritts, wie Sie Soll/Ist Vergleiche durchführen und welche Trends sich aus den Ergebnissen ableiten lassen, um das Projekt im Hinblick auf einen erfolgreichen Abschluss zu steuern.

Ein erfolgreiches Projekt basiert auf einem motivierten, kompetenten Team! Wie wirken sich unterschiedliche Persönlichkeitstypen und Führungsstile auf die Teamleistung aus? Sie erfahren, wie Sie Teamentwicklungsprozesse konstruktiv steuern können. Sie lernen unterschiedliche Persönlichkeitstypen kennen (auch Ihren eigenen). Alternativ vermitteln wir Ihnen Grundkenntnisse verschiedenster Kommunikationsarten und -formen sowie Fragetechniken und Sprachmuster, die die Effizienz Ihrer eigenen Kommunikation deutlich steigern.

Praxisnahe, erlebnis­orientierte Übungen, in denen Sie Ihre aktuelle Projektsituation einbringen, mögliche Vorgehensweisen in Kleingruppen diskutieren und anschließend kritisch reflektieren, sichern die Nachhaltigkeit dieser Weiterqualifizierung.   

Weitere Details zum Inhalt des Seminars, der Zielgruppe sowie zu den Kosten und Leistungen finden Sie unter Grundlegende PM-Tools und Techniken oder laden Sie unseren PDF-Flyer herunter.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie.